SOLAR ROADWAYS veröffentlicht erste Fotos des Solarparkplatzes

Ehepaar steht auf einem Parklpatz aus Photovoltaikpaneelen

Solar Roadways ist ein US-amerikanisches Unternehmen und wurde von Federal Highway Administration beauftragt, einen Prototyp eines Solarparkplatzes zu bauen. Nun wurden die ersten Fotos der außergewöhnlichen Installation veröffentlicht.

“Die Basis der Installation ist fertig, aber es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten bevor der Parkplatz vollendet und perfekt ist. Es werden noch mehr LEDs installiert, und Abdeckungen für Bohrlöcher und die Spalten zwischen den Solarpaneelen”, sagt Scott Brusaw, der gemeinsam mit seiner Frau Julie Solar Roadways, Inc. gegründet hat.

Traktor steht auf einem Parklpatz aus Photovoltaikpaneelen

Haltbarkeitstest

„Eine der größten Herausforderungen für den Prototyp war es verschiedene Glasflächen und Oberflächenstrukturen auf ihre Stärke, Haftung und Haltbarkeit zu testen. Doch alle Testergebnisse haben unsere Erwartungen übertroffen! Neben den Solarzellen enthalten alle Paneele Heizsysteme um die Flächen eis- und schneefrei zu halten und LEDs als Markierungslinien“, erklärt Scott Brusaw. (Wie sind die Paneele aufgebaut?)

LED Leuchten in Solarpaneelen

Solar Roadways bei Nacht

Das Unternehmen sucht derzeit nach einer Finanzierung um ein Team zu engagieren, das Solar Roadways bei Nacht den Prozess, hinsichtlich schneller und kosteneffektiver Solar Roadways bei Nacht Produktion, optimiert und alles für die Herstellung bereit macht.

Dazu organisierte Solar Roadways eine Kampagne am 22. April, dem Internationalen Tag der Mutter Erde.

Snowremoval

Eisfrei durch Heizsystem

Die Brusaws planen einen Standort für die Herstellung nahe ihres Heimatorts in Nord Idaho zu errichten, aber können sich Niederlassungen in den weiteren Bundesstaaten und anderen Ländern vorstellen.

Mehrere potentielle Käufer, aus deren Heimatstadt Sandpoint, Idaho aber auch aus entfernten Ländern, haben Solar Roadways bereits großes Interesse verkündet.

Solar Roadways ist ein Unternehmen mit einer einzigen Absicht:

  • landesweit die sich verschlechternde Straßeninfrastruktur und das obsolete Energieversorgungsnetz durch ein intelligentes Straßensystem zu ersetzen.

Also wie wäre es mit einer ganzen Straße aus Photovoltaik? (Mehr lesen)

Sie bezahlt sich von selbst durch die Elektrizitätserzeugung und schafft zusätzlich ein intelligentes, selbst regenerierendes und dezentrales Energieversorgungsnetz.

Haben Sie schon unser Video gesehen? Leider nur auf Englisch:

Autoren

Ehepaar hält Glasoberfläche von Photovoltaikpaneelen in die Luft

Scott and Julie Brusaw

Solar Roadways

Über GastautorIn
Interessierte, Engagierte und Schreibwillige verschaffen Ihrer Stimme über den Werner Lampert Blog Gehör. Auch Sie schreiben gerne und möchten von einer größeren Reichweite profitieren? Machen Sie mit!
Dieser Beitrag wurde unter Gastbeitrag, Nachhaltiger Lebensstil, Zukunft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.