Was sich Kinder wünschen und was Kinder können – jedesK!ND fragte nach

Kinder sitzen in einem Sesselkreis mit geschlossenen Augen© Sebastian Philipp

Jedes Kind braucht die beste Bildung. Auch Nachhaltigkeit beginnt mit Bildung.
Jedes Kind dazu befähigen, all seine Talente zu entfalten, an sich zu glauben, und ein eigenverantwortliches Leben zu führen – das ist das wesentliche Ziel von Bildungspolitik. Wir haben VolksschülerInnen gefragt, was sie sich wünschen.

 

  • Ich mag das gute Essen in der Schule. (Nachfrage: Meine Mama kann nicht kochen)
  • Ich kann besonders gut singen.
  • Ich mag einen Zuckerlraum in der Schule haben. (Ich muss zu Hause immer „gesund“ essen)
  • Ich kann besonders gut Wii Tennis spielen.
  • Ich mag mehr Regeln. (Nachfrage: Meine Mama hat viele Regeln für mich und sie sagt, das ist besser so, weil ich dann besser brav sein kann)
  • Ich kann besonders gut leise sein.
  • Ich mag einen guten Radiergummi. (Nachfrage: Meiner ist billig und geht nicht)
  • Ich kann besonders gut dich zum Lachen bringen.
  • Ich mag verstehen. (Nachfrage: Ich nix versteh. Mein Sprache anders. Ich lernen will, aber geht nix. Nix erklärt, nix versteht)
  • Ich kann besonders gut Fußballspielen.
  • Ich will mehr tun. (Nachfrage: Mein Onkel tut auch. Der hat ein Autowerkstatt in Garage. Der kann schrauben. Der weiß über Autos. Der tut auch. Nicht immer nur sitzen und nix tun)
  • Ich kann besonders gut Radfahren.
  • Ich wünsche mir mehr Zeit am Nachmittag. (Nachfrage: Jeder Tag bis auf Freitag ist mit „Freizeitaktivitäten“ belegt)
  • Ich kann besonders gut schummeln. (Anmerkung: Von AR gelernt – schummeln ist wichtig in der Schule)
  • Ich wünsche mir, dass meine Mama mir mehr vorliest.
  • Ich kann besonders gut Geschichten erzählen – wann machen wir das wieder einmal?
  • Ich wünsche mir, dass ich nicht so früh aufstehen muss. (Nachfrage: Kind steht um 5:30 auf um rechtzeitig in die Schule zu kommen – langer Schulweg)
  • Ich kann besonders gut aufräumen.
  • Ich wünsche mir kein Müsli zum Frühstück – sag das meiner Mama!!

jedesK!ND www.jedeskind.org

jedes Kind Logo

Über Aktionstage Nachhaltigkeit
Im Rahmen der „Aktionstage Nachhaltigkeit“ der NachhaltigkeitskoordinatorInnen aller Bundesländer und des Lebensministeriums bietet der Werner Lampert Blog eine Öffentlichkeits-Plattform für Nachhaltigkeitsprojekte. 2014 widmet sich der Blog von 4.-14.10.2014 dem außergewöhnlichen Projekt jedesK!ND.
Dieser Beitrag wurde unter Kultur&Soziales, Zukunft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.