Kommentare und Diskussion zu den veröffentlichten Beiträgen sind uns sehr wichtig. Daher behalten wir uns vor, entsprechende Richtlinien für einen guten Dialog vorzugeben.

  1. Kommentare sollen themenbezogen sein.
  2. Behandeln Sie AutorInnen, Interviewte, Blog-UserInnen mit Respekt. Verwenden Sie keine Schimpfwörter. Diskriminierung und rufschädigende Kommentare werden nicht toleriert.
  3. Werbung und andere Inhalte mit werbendem Charakter sind untersagt.
  4. Das spammen mit mehreren Beiträgen mit gleichem Inhalt ist untersagt.
  5. Daten, die die Privatsphäre von Personen gefährden (Namen, Adressen, Telefonnummern, etc.) dürfen von Ihnen nicht veröffentlicht werden.