Beiträge

Die Ernährungswende, wollen wir sie überhaupt?

"Was wir essen, ist immer unreif, ist zugeschüttet mit Gewürzen. Nicht fürs Essen geeignet", provoziert Werner Lampert. "Wie wunderbar jedoch ein Schluck Milch von einer Kuh, die gehalten wird, wie es ihrer Art und ihrer Möglichkeit entspricht ein, schmeckt."