Beiträge

Unsere Aufgabe: Eine Landwirtschaft mit Zukunft

„Nicht dass ich hier meine Träume verwirklicht habe, was wir heute machen ist viel, viel weiter als alle meine Träume, Hoffnungen, Erwartungen reichten,“ erzählt Werner Lampert bei der Pressekonferenz zur Feier von 10 Jahren Zurück zum Ursprung.
Salatpflanzen in 4 Reihen

Hightech Grün: der Salat der Zukunft?

In der Nähe von New York arbeiten derzeit drei Unternehmer an der größten vertikalen Farm der Welt. Andere arbeiten ebenso an neuen Anbauweisen für Salat und Co, die auf modernste Technik und innovative Lösungen aufbauen. Grund genug, dem „Salat der Zukunft“ auf den Zahn zu fühlen.
Foto eines modernen Hauses mit großen Fenstern und Holzfassade

Ökologisches Bauen – ein Fundament für die Zukunft

Wohnen im Einklang mit der Natur – das verspricht das ökologische Bauen. Oft trifft man auch auf Begriffe wie „grünes Bauen“ oder „Bio-Haus“ – sie alle eint der Gedanke der Nachhaltigkeit. Obwohl das Etikett „Öko“ oder „Bio“ oft mit teuer gleichgesetzt wird, muss es beim nachhaltigen Bauen nicht der Fall sein. Konzepte für grünes Bauen gibt es nämlich für jeden Geldbeutel.
Foto von vielen bunten Tomaten

Samenfestes Saatgut – geschmackvolle Gemüsevielfalt

Bio-Saatgutunternehmen wie ReinSaat® KG haben sich auf die Produktion und Vermarktung samenfester Gemüse-, Kräuter- und Blumensaatgutsorten spezialisiert. Was ist denn eigentlich samenfestes Saatgut?

Anständig leben – Interview mit Sarah Schill

Aus einem Selbstversuch vegan, plastikfrei und nachhaltig zu leben, entstanden 224 Seiten, die berühren, lehrreich sind, nachdenklich stimmen und einen zum Lachen bringen. Ein Interview mit Autorin Sarah Schill ganz im positiven Stile Ihres Buches „Anständig leben".
Dunkelhaarige hübsche Frau

Nachhaltige Mode? – Interview mit Fanny Abrari

Mit fabrari – wear the world hat Fanny Abrari einen persönlichen Weg gefunden, ihre Wertschätzung gegenüber der Welt, den Menschen und der Kunst kreativ auszudrücken. Mit ihrem Modelabel macht sie Schönheit in der Welt „tragbar“.
Bärtiger Mann lächelt in Kamera

Bemühen um die beste Qualität – Interview mit Werner Lampert

Werner Lampert im Interview mit dem BIOMAGAZIN über Masse und Bio, Prüf Nach! und seine Mission.

Werner Lampert trifft… Christian Felber – Auf in die Gemeinwohl-Ökonomie

Christian Felber, der als achtjähriger Bub früh aufstand um Sonnenaufgänge zu beobachten, steht heute für eine völlig neue Wirtschaftsordnung ein. Die Gemeinwohl-Ökonomie lässt erst Skepsis entstehen, und überzeugt dann durch ein gründlich durchdachtes System. Bio-Pionier Werner Lampert fühlt Christian Felber auf den Zahn und wird zum überzeugten Gemeinwohl-Ökonom.

Werner Lampert trifft… Barbara Coudenhove-Kalergi – Vertrauen: Das Kapital des Jahrhunderts

Werner Lampert im Gespräch mit Barbara Coudenhove-Kalergi, Center for Responsible Management, über Ethik, Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Ihr Fazit: Die Notwendigkeit einer Wandlung zu einem ethischen und verantwortungsvollen Unternehmen ist allgemein bekannt – die Handlungen müssen dazu noch folgen.

Werner Lampert trifft... Helga Kromp-Kolb – Die Menschen sind wach für den Wandel!

„Wir können es uns nicht mehr leisten pessimistisch zu sein, wir müssen jetzt die Ärmel aufkrempeln und handeln!“ bringt es die renommierte Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb auf den Punkt. In einem packenden Doppelinterview säten Bio-Pionier Werner Lampert und Helga Kromp-Kolb Hoffnung für einen baldigen Wandel.